Treberwurst

Die Schnapsidee vom Bielersee

Für Gruppen von 1 bis 50 Personen:

Eine kulinarische Besonderheit am Bielersee ist das Treberwurstessen - eine Tradition welche um 1870 entstanden ist. Beim Auspressen der Trauben bleibt der Traubentrester (Treber) zurück.
In den kalten Wintermonaten Januar, Februar und anfangs März wird in der Dorfbrennerei aus diesem vergorenen Treber "Marc" destilliert. Die Treberwurst, eine nach überliefertem Rezept hergestellte Schweinswurst wird in der Glocke des Brennhafens durch die heissen Marcdämpfe gegart.
In unserem "Carnotzet" auf dem Festiguet, mit einem Platzangebot von bis 50 zu Personen, servieren wir Ihnen die Treberwürste mit Kartoffelsalat und Brot.

Kosten

  • Essen inkl. Gedeck CHF 26.-/Person inkl. 7.7% MwSt
  • Getränke gemäss Preisliste "Carnozet"
  • Barzahlung
  • Absage Bis 30 Tage vor Anlass gratis, später gem. ausgewiesenen Kosten. Die Würste werden 4 Tage vor dem Anlass gemäss gemeldeter Personenzahl verbindlich bestellt!